Yin Yoga

Yin Yoga ist der Counterpart zum Vinyasa Yoga bzw. zu allen eher Yang-orientierten Yogastilen. Es handelt sich um eine ruhige, passive Form des Yoga, die vor allem im Sitzen und Liegen praktiziert wird. Yin Yoga beabsichtigt, tief liegendes Bindegewebe das sogenannte Fasziengewebe, „aufzureißen“, Muskeln, Bänder und Sehnen zu dehnen und somit die Bewegungsfreiheit der Körperteile zueinander zu erhöhen. Um diese Schichten ansprechen zu können, hält man die einzelnen Asanas deutlich länger (3 bis 5 Minuten). Dazwischen findet eine Harmonisierung im Liegen statt. Während in den Übungen alle nicht benötigten Muskeln losgelassen werden, hat man Zeit in einen ruhigen, Meditations ähnlichen Zustand überzugehen.

Kategorie:Uncategorized

Yogalehrerin aus Leidenschaft. Vinyasa Yoga, Strala Yoga, Yin Yoga und Kinderyoga für alle in und rund um Stuttgart. Ich freue mich auf alte Yoga-Hasen, Newbies und Wiedereinsteiger.