Apfel-Marzipan-Muffins

Apfel-Marzipan-Muffin

Zutaten (für 12 Stk)

Teig:

  • 2 kleine Äpfel
  • 1 TL Zitronensaft
  • 150 g Vollkorn-Dinkelmehl
  • 50 g gemahlene Haselnüsse
  • 1 TL Natron, 2 TL Backpulver
  • 75 g Margarine
  • 200 g Marzipanrohmasse
  • 150 ml Mandelmilch
  • 2 EL Apfelmus
  • 100 g Agavendicksaft
  • 1 TL Zimt
  • 1 TL gemahlene Vanille
  • Prise Salz

Streusel:

  • 4 EL Vollkorn-Dinkelmehl
  • 4 EL Zucker
  • 3 EL Haferflocken fein
  • 60g Margarine

Zubereitung:


Die Äpfel schälen, Kerngehäuse entfernen und das Fruchtfleisch raspeln. Mit etwas Zitronensaft beträufeln. Dann die restlichen Zutaten für den teig verrühren und die Äpfel unterheben.

Den Backofen auf 180°C Ober- und Unterhitze (160°C Umluft) vorheizen. Muffinförmchen (ich empfehle Silikonförmchen) mit dem Teig befüllen. Die Streuselzutaten mit den Händen verreiben und auf die Muffinmasse bröseln. Die Muffins im vorgeheizten Ofen ca. 20-25 Minuten backen.

Lust auf mehr?

Gesund mit Doterra Ölen

TRAGE DICH EIN UND ERHALTE WERTVOLLE TIPPS, WIE DU DIE ÖLE IM ALLTAG, FÜR DEINE GESUNDHEIT UND ZUR HEILUNG NUTZEN KANNST.

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Kategorie:Ernährung, Rezepte, Well & Fit

Atemtherapeutin und Yogalehrerin aus Leidenschaft. Prana Flow Yoga, Strala Yoga, Yin Yoga und Kinderyoga für alle in und rund um Stuttgart und Leinfelden-Echterdingen. Ich freue mich auf alte Yoga-Hasen, Newbies und Wiedereinsteiger.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.