Apfel-Marzipan-Muffins

Apfel-Marzipan-Muffin

Zutaten (für 12 Stk)

Teig:

  • 2 kleine Äpfel
  • 1 TL Zitronensaft
  • 150 g Vollkorn-Dinkelmehl
  • 50 g gemahlene Haselnüsse
  • 1 TL Natron, 2 TL Backpulver
  • 75 g Margarine
  • 200 g Marzipanrohmasse
  • 150 ml Mandelmilch
  • 2 EL Apfelmus
  • 100 g Agavendicksaft
  • 1 TL Zimt
  • 1 TL gemahlene Vanille
  • Prise Salz

Streusel:

  • 4 EL Vollkorn-Dinkelmehl
  • 4 EL Zucker
  • 3 EL Haferflocken fein
  • 60g Margarine

Zubereitung:


Die Äpfel schälen, Kerngehäuse entfernen und das Fruchtfleisch raspeln. Mit etwas Zitronensaft beträufeln. Dann die restlichen Zutaten für den teig verrühren und die Äpfel unterheben.

Den Backofen auf 180°C Ober- und Unterhitze (160°C Umluft) vorheizen. Muffinförmchen (ich empfehle Silikonförmchen) mit dem Teig befüllen. Die Streuselzutaten mit den Händen verreiben und auf die Muffinmasse bröseln. Die Muffins im vorgeheizten Ofen ca. 20-25 Minuten backen.

Lust auf mehr?

Doterra Spring Detox: Sei dabei!

TRAGE DICH EIN UND ERHALTE WERTVOLLE TIPPS RUND UMS REINIGEN UND AUFBAUEN.

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Kategorie:Ernährung, Rezepte, Well & Fit

Atemtherapeutin und Yogalehrerin aus Leidenschaft. Prana Flow Yoga, Strala Yoga, Yin Yoga und Kinderyoga für alle in und rund um Stuttgart und Leinfelden-Echterdingen. Ich freue mich auf alte Yoga-Hasen, Newbies und Wiedereinsteiger.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.