Barre-Workout: Fit wie eine Ballerina

Barre Workout

Barre ist ein sogenanntes Ballett-Workout, bei dem Übungen und Positionen aus dem Ballett als Trainingseinheit zusammengestellt werden. Das Workout kombiniert klassische Ballettübungen mit Übungsteilen aus dem Pilates, Yoga und Stretching. Dazu gibt es moderne, mitreißende Musik, die die schweißtreibende Stunde etwas leichter macht.

Eine Barre Workout Klasse besteht immer aus einem Warm Up, Upper Body Workout, Barre-Teil, einem Core Workout sowie einem Workout für den Unterkörper, dem anschließenden Cool Down bzw. Stretching und einer abschließenden Balance-Übung.

Bei diesem Training wird wirklich jeder Körperteil beansprucht und geformt. Denn das Workout beansprucht fast alle Muskelgruppen: Es trainiert den Bauch, die Oberschenkel, die Waden, den Po und die Arme, die Schultern und schult gleichzeitig das Taktgefühl und die Koordination. Beansprucht wird vor allem auch die Tiefenmuskulatur. Cardio-Einheiten sorgen dafür, dass dein Puls steigt, unliebsamen Fettpölsterchen der Kampf angesagt wird und der Schweiß rinnt. Der Effekt: Dein Körper wird mit jeder Klasse schlanker, muskulöser, stärker. Und das Beste: Es macht unglaublich Spaß und bringt mehr Energie.

Traditionell wird es an der Ballettstange geübt (Alternative: Stuhl mit hoher Lehne, Regal etc.). Barre Workout ist die ideale Ergänzung zu Yoga und Pilates, da ein anstrengendes Cardio Workout integriert ist.

Die Barre Workout Klassen bei Om Sweet Om sind Multi-Level-Klassen. Jeder kann das Barre Workout machen – unabhängig von Alter, Geschlecht, Fitnessgrad. Es werden stets Modifikationen angeboten.

Was du eventuell benötigst:

Lets dance & sweat together!

Zum kompletten Stundenplan geht´s hier: Om.

Kategorie:Barre Workout

Yogalehrerin aus Leidenschaft. Vinyasa Yoga, Strala Yoga, Yin Yoga und Kinderyoga für alle in und rund um Stuttgart. Ich freue mich auf alte Yoga-Hasen, Newbies und Wiedereinsteiger.